Der King´s Club

Beschäftigungsmöglichkeiten

Die KOT King´s Club bietet ihren Besuchern und Besucherinnen eine Freizeitgestaltung in den Räumen der Martin–Luther–King–Schule an. Das Gelände mit eigener Sportanlage, stellt besonders im Sommer ein gern genutztes Platzangebot für die Bewegungsaktivitäten der Kinder dar. Bei der Betreuung der Besucher steht das gemeinsame Tun im Vordergrund. Die Mitarbeiter versuchen mit ihrer Präsenz während des offenen Betriebes einen Mittelweg zwischen Kontrolle und eigenverantwortlichem Handeln der Kinder und Jugendlichen zu gehen. Es findet eine Orientierung an den Lebenslagen und dem Alltag der Besucherinnen und Besucher statt.

Was bieten wir?

  • Billard, Kicker, Tischtennis, Fußball, Basketball, Volleyball, Dart, Wii-Videospielkonsole und verschiedene Gesellschaftsspiele
  • Ein großes Gelände mit einer Sportanlage und einer schönen Wiesenfläche
  • Raum, um Freunde zu treffen
  • Koch- und Backangebote, Kreativangebote
  • Ferienspiele
  • Mädchengruppe
  • Diskoabende, Ferienspiele, Ausflüge und kleine Feiern
  • Unterstützung bei schulischen Aufgaben und Bewerbungen
  • Spaß, Verständnis, Vertrauen und eine gute Atmosphäre
  • offene Ohren und Ansprechpartner bei Fragen und Problemen

Die kleine offene Tür (KoT) King´s Club ist ein Begegnungsort für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 21 Jahren. Hier können die Besucher und Besucherinnen ihre Freizeit in betreutem und geschütztem Rahmen nach ihren Bedürfnissen gestalten, bei verschiedenen Angeboten und Aktionen mitmachen, an Ausflügen teilnehmen, Freunde und Bezugspersonen finden, Feste feiern, neue Fähigkeiten entdecken, Probleme besprechen, ihre Freude teilen, Spaß haben, Verantwortung übernehmen oder einfach entspannen.

Die Martin-Luther-King- Schule stellt dem Träger der KoT, Wabe Akazia, alle räumlichen und viele sachliche Gegebenheiten zur Verfügung und ist bestrebt, die fruchtbare und sinnvolle Arbeit der nachmittaglichen Öffnung der Schule zu unterstützen.

 

Die allgemeinen Ziele der Arbeit im King´s Club, die sich in jedem Angebot anders definieren lauten wie folgt:

  • persönliche Ressourcen stärken (Kompetenzen erkennen, Selbstvertrauen/Selbstwertgefühl stärken und Erfolgserlebnisse vermitteln)
  • Förderung der Persönlichkeitsentwicklung und der Alltagsfertigkeiten in verschiedenen Bereichen
  • Außerfamiliäre Netzwerke bieten
  • Sozialkompetenzen stärken
  • Struktur und Sicherheit bieten, Toleranz und Respekt
  • Partizipationsmöglichkeiten schaffen
  • Spaß, Verständnis und eine gute Atmosphäre bieten
  • Vorbilder und Ansprechpartner sein

Eine Besonderheit stellen die Öffnungszeiten während der Ferienzeiten dar. In den Schulferien steht der King´s Club den Kindern und Jugendlichen zu bestimmten Zeiten offen und bietet zahlreiche attraktive Angebote!

 

 

Den King´s Club findet Ihr in der Talbotstraße 20, 52068 Aachen. Kommt vorbei, wir freuen uns auf euch! Wir sind in der Woche ab nachmittags bis in die Abendstunden für euch da!

Wer sind wir?

Der Träger der Einrichtung ist Wabe Akazia gGmbH:

Sitz: WABe e.V.

Jülicher Str. 352

52070 Aachen

Tel: 0241-968670

 

Gesamtleitung und Geschäftsführung:

Esther Flemming, Dipl.-Psychologin, Psychotherapeutin

Kinder/Jugendliche & Erwachsene

Tel:0241-4014039

E-mail: esther.flemming@wabe-aachen.de

 

Erziehungsleitung:

Sabine Jansohn, Erzieherin,

Dipl. Sozialpädagogin, systemische Therapeutin

Tel.: 0241 162440

E-mail: sabine.jansohn@wabe-aachen.de

 

 

KOT King´s Club

Einrichtungsleitung:

Vlada Priebe,

Dipl. Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin,

Anti-Gewalt-Trainerin

E-mail: kot-kingsclub@wabe-aachen.de

 

 

Moritz Pelzer

Student der Sozialen Arbeit an der Katholischen

Hochschule Nordrhein Westfalen Abteilung Aachen

 

Miriam Strandberg

Studentin der Sozialen Arbeit an der Katholischen

Hochschule Nordrhein Westfalen Abteilung Aachen   

 

 

http://www.wabe-aachen.de/index.php/jugendhilfe-mainmenu-43

King´s Club